nextmarkets wird nicht mehr von uns empfohlen.
Bei diesen Top3 Alternativen bist du bestens aufgehoben:

nextmarkets Erfahrungen 2021

kostenlose Analysen durch Trading-Profis & Tausende CFDs überzeugen

Der nextmarkets Test überzeugt vor allem mit den Tausenden CFDs auf verschiedene Basiswerte und die transparenten und attraktiven Handelskosten. Trader dürfen sich auf kostenlose nextmarkets Erfahrungen mit dem Demokonto ohne zeitliche Limitierung freuen und sogar parallel ihr Echtgeldkonto ohne Mindesteinzahlung nutzen. Gehandelt wird auf einer smarten Trading-Plattform, welche mit Echtzeitdaten, Analysetools und anderen Funktionen überzeugt. Vor allem die bis zu 200 kostenlosen Analysen der Trading-Profis für alle Händler tritt bei den nextmarkets Erfahrungen zusätzlich positiv in Erscheinung. Welche Features der Broker sonst noch bereithält, zeigte umfangreiche Erfahrungsbericht.

nextmarkets Pros und Contras
  • Tausende CFDs zur Auswahl: Aktien, Rohstoffe, ETFs und Co.
  • mehrere Kontomodelle: kostenlose Demokonto ohne zeitliches Limit und Trading-Account ohne Mindesteinzahlung
  • bis zu 200 Analysen gratis durch Trading-Profis für einzelne Werte
  • Handel ohne Kommission oder sonstige Gebühren (beispielsweise für Kontoführung)
  • Auswahl der CFDs im Vergleich zu anderen Brokern etwas geringer

nextmarkets Erfahrungen mit Usability: Inhalte auf das Wesentliche reduziert

Die nextmarkets Erfahrungen stechen aus dem Online Broker Vergleich (mit den AvaTrade Erfahrungen sowie xm Erfahrungen) deutlich hervor, wenn es um die Usability geht. Der Broker stellt eine übersichtliche Website zur Verfügung, welche vor allem in weiß mit blauen Akzenten bei der Schrift gestaltet ist. Ohne Login erfahren (interessierte) Trader alles übersichtlich über den Broker, die Handelskonditionen oder die Trading-Kosten, finden aber keine umfangreiche Menüstruktur im oberen Bereich der Website. Stattdessen setzt nextmarkets auf Minimalismus und stellt nur drei Menüpunkte zur Verfügung:

  •     über uns
  •     einloggen
  •     jetzt starten

Zwar sind auf der übrigen Website sämtliche Informationen vorhanden, diese können Trader aber nur durch Scrollen nach unten sehen. Übersichtlich und innovativ ist allerdings die Trading-Plattform gestaltet, denn sie bietet schnellen Zugriff auf sämtliche handelbare Werte oder den Zugriff zu den Analysen der Profis.

nextmarkets Test zu Konten: sogar Demokonto mit 10.000 € Guthaben verfügbar

Beim nextmarkets Erfahrungsbericht darf das Kontoangebot nicht bei der Bewertung fehlen. Der Broker überrascht mit gleich zwei Kontomöglichkeiten:

  •       Echtgeldkonto
  •       Demokonto

Das Demokonto steht zeitlich unbegrenzt und gratis zur Verfügung. Damit kann jeder seine individuelle nextmarkets Erfahrung machen und dabei das virtuelle Guthaben von 10.000 € zum Lernen und Testen nutzen. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, dass Echtgeldkonto in ca. 6 Minuten zu eröffnen. Im Vergleich zu vielen anderen Online Brokern aus dem Vergleich (enthalten auch die Admiral Markets Erfahrungen oder die XTB Erfahrungen) wird jedoch keine Mindesteinzahlung erforderlich. Damit Trader das Konto mit eigenem Kapital nutzen können, müssen sie sich jedoch verifizieren. Der Vorgang findet ebenfalls bequem online statt, denn er erfolgt über Video-Telefonie mit dem Nachweis der Intensität über ein gültiges Ausweisdokument.

Sobald die Verifizierung abgeschlossen wurde, kann die Kontokapitalisierung erfolgen. Steht der eingezahlte Betrag zur Verfügung, können Trader mit ihren Handelsaktivitäten am Markt beginnen und die Chance auf echte Gewinne nutzen.

nextmarkets Erfahrungen mit der Handelsplattform: eigene smart Lösung erleichtert Trading

Die Erfahrungen aus einem Online Broker Vergleich (u. a. mit den eToro Erfahrungen) zeigt, dass viele Broker individuelle Trading-Plattformen bereithalten. Das ist auch im nextmarkets Test erkennbar. Der Broker setzt auf eine smarte Anwendung, welches nicht nur für die das Web, sondern auch für mobile Endgeräte gibt. Zur Verfügung stehen nicht nur Echtzeitdaten, sondern auch zahlreiche Tools für die Kursanalyse.

Die Trading-Plattform bietet auch Zugriff auf die smarten Trading-Ideen der Experten, von denen es monatlich sogar bis zu 200 völlig gratis gibt. Mit der Handelsplattform haben Trader Zugriff auf über 7.000 Wertpapiere aus über 50 Ländern und mehr als 1.000 ETFs. Um die Auswahl zu erleichtern, stehen verschiedene Filtermöglichkeiten zur Verfügung, welche sich auch durch Trading-Anfänger durch die hohe Usability optimal nutzen lassen.

nextmarkets Bewertung der Zahlungsmöglichkeiten: die wichtigsten stehen zur Auswahl

Der nextmarkets Test bei den Zahlungsmöglichkeiten überzeugt mit positiven Ergebnissen. Der Broker konzentriert sich, wie bei der Seitengestaltung auch, auf das Wesentliche. Deshalb stehen nur selektive Zahlungsmethoden renommierter Dienstleister zur Auswahl:

  •     Visa/MasterCard
  •     SEPA-Überweisung

Damit die Einzahlung gelingt, muss das gewählte Zahlungsmittel auf den Namen lauten, auf den auch der Trading-Account der Broker geführt wird. Dieses Vorgehen ist nicht unüblich, wie der Blick auf den Online Broker Vergleich (mit den Plus500 Erfahrungen) zeigt.

Versteckte Kosten müssen Trader laut den nextmarkets Erfahrungen nicht befürchten, wenngleich es zu Unterschieden bei der Transferzeit kommen kann. Die SEPA-Überweisung dauert erfahrungsgemäß 2-3 Tage (abhängig von den teilnehmenden Kreditinstituten), wohingegen die Zahlungen mit Kreditkarte deutlich schneller realisiert werden.

nextmarkets Erfahrungsbericht beim Support zeigt Verbesserungspotenzial

Die nextmarkets Erfahrung mit dem Kundensupport zeigt einiges Verbesserungspotenzial, denn die Kontaktmöglichkeiten sind eingeschränkt. Während andere Broker durchaus eine flexible Erreichbarkeit über verschiedene Kommunikationswege zur Verfügung stellen, hält sich nextmarkets auch hier zurück. Trader können den Kundensupport ausschließlich über ein Kontaktformular auf der Website erreichen.

Wie die nextmarkets Erfahrungen zeigen, sind dafür sogar gleich mehrere Angaben notwendig:

  •     Name und Vorname
  •     Telefonnummer
  •     E-Mail

Zusätzlich wird natürlich noch die Nachricht für den Support hinterlegt, was das eigentliche Anliegen betrifft. Im nextmarkets Test wird deutlich, dass auch die Antwortzeiten deutlich variieren können. Vor allem nach dem Wochenende braucht der Support einige Stunden, um die Nachrichten zu beantworten. Positiv ist hingegen der umfangreiche FAQ-Bereich, denn er liefert sofort Antworten auf die wichtigsten Fragen. Für eine noch schnellere Problemlösung steht sogar die durch Schlagwörter zur Verfügung.

nextmarkets seriös oder nicht? – deutsches Unternehmen überzeugt im Test

Ist nextmarkets seriös oder gibt es im Test andere Ergebnisse? Das Unternehmen hat eine Tochtergesellschaft in Deutschland, die Tochtergesellschaft nextmarkets AG mit Sitz in Köln. Die nextmarkets Trading Limited ist auf Malta ansässig und wird durch die Malta Financial Services Authority (MFSA) reguliert.

Auch an den Schutz der Einlagen wurde gedacht. Die Erfahrungen im nextmarkets Test zeigen, dass die Gelder der Trader entweder bei der Barclays Bank plc. oder der Deutschen Handelsbank verwaltet werden. Abgesichert sind Einlagen bis 100.000 €/Anleger. Wertpapieraufträge werden allerdings durch nextmarkets direkt abgewickelt.

nextmarkets Zusatzangebote sind äußerst interessant

Wie die Ergebnisse im nextmarkets Erfahrungsbericht zeigen, gibt es interessante Angebote, welche Trader vor allem bei der Analyse nutzen können. So stehen durch Trading-Profis beispielsweise bis zu 200 unabhängige Echtzeit-Analysen in sieben verschiedenen Vermögensklassen (beispielsweise ETFs oder Aktien) zur Verfügung.

Zusätzlich gibt es die Option, dass Trader flexibel und ohne Laufzeitbegrenzung ein innovatives Geldmarkt-Produkt mit Zinsen in Höhe von 1,25 % p. a. sichern können, um die Zinsunterschiede zwischen der EU und den USA zu Nutze zu machen.

nextmarkets CFD

nextmarkets CFDs – über 1.000 Werte verfügbar

Die nextmarkets Erfahrungen den Möglichkeiten beim Handel mit Differenzkontrakten sind optimistisch, wenngleich viele andere Broker mehr Auswahl haben. Hier zeigt sich wieder, dass nextmarkets sich auf die wesentlichen Werte mit attraktiven Trading-Konditionen konzentriert. Angeboten werden über 1.000 CFDs auf verschiedene Basiswert:

  •     Devisenpaare
  •     Indizes
  •     Aktien
  •     Anleihen
  •     Rohstoffe
  •     Edelmetalle
  •     Energien
  •     Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum

Wer sich selbst einen Überblick und Risiko über die Trading-Möglichkeiten verschaffen möchte, kann seine erste nextmarkets Erfahrung mit dem kostenlosen Demokonto sammeln.

CFD Handelskosten: keine Kommission oder sonstige Gebühren

Der nextmarkets Test zeigt vor allem positives Ergebnis bei den Trading-Kosten. Händler können die über 7.000 Aktien und 1.000 ETFs ohne eine Kommission traden, müssen auch keine Kontoführungs-, Order- oder Fremdkostengebühren befürchten.

CFD Handelskonditionen: 3 Auftragsarten verfügbar

Die nextmarkets Bewertung zu den Handelskonditionen fällt ebenfalls positiv aus, denn Trader können beispielsweise auf die wichtigsten Auftragsarten zurückgreifen:

  •     Market-Orders
  •     Limit-Orders
  •     Stop-Orders

Trader können als Retail-Kunde bis zu 1.500 offene Positionen gleichzeitig handeln. Profi-Trader können bis zu 3.000 offene Positionen halten. Um als Profi-Trader eingestuft zu werden, müssen die Händler jedoch Erfahrungen zum Trading nachweisen und erhöhtes virtuelles Guthaben bereitstellen.

Wie die nextmarkets Erfahrungen zeigen, gibt es für Trader eine Besonderheit, denn sie können auf die Expertise und soliden Analysen von insgesamt 14 Coaches des Brokers zurückgreifen. Dadurch ergeben sich vielleicht ganz neue Handelsideen, welche Trader ohne diesen fachkundigen Support nie gehabt hätten.

Tausende CFDs ohne versteckte Kosten handeln

nextmarkets konzentriert sich vor allem auf Differenzkontrakte verschiedener Basiswert, darunter Wertpapiere, Rohstoffe oder ETFs. Trader finden im Vergleich zu anderen Brokern vielleicht nicht die größte Auswahl, können dafür mit transparenten und ohne versteckte Kosten agieren. Zusätzlich gibt es die Unterstützung von den Trading-Profis, welche bis zu 200 Analysen monatlich kostenlos bereithalten. Wer sich selbst ein Bild und nextmarkets Erfahrungen sammeln möchte, kann zunächst mit dem Demokonto starten und später oder parallel zum Echtgeldkonto wechseln.

nextmarkets Erfahrungen: Unterstützung sogar kostenlos durch Trading-Profis möglich

Dass nextmarkets seriös agiert, daran gibt es beim Blick auf die Regulierung keinen Zweifel. Der Anbieter hat sogar eine deutsche Tochtergesellschaft, welche durch die BaFin gelistet ist. Trader dürfen sich auf ausgewählte Differenzkontrakte auf verschiedene Basiswerte zu attraktiven Konditionen freuen: keine Kommission, keine Kontoführungsgebühr oder keine versteckten Kosten. Stattdessen gibt es die Möglichkeit, dass Trading-Konto ohne Mindesteinzahlung zu öffnen und sogar zusätzlich das Demokonto mit virtuellem Guthaben zu nutzen. Völlig gratis stehen auch die bis zu 200 Analysen der Trading-Profis kostenlos zur Verfügung, um sich neue Trading-Impulse zu holen und die Chancen am Markt zu erhöhen.

Nach oben
Unsere empfohlene Alternative zu nextmarkets:
Unsere empfohlenen Alternativen zu nextmarkets:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter