Aktien
CFD
Forex
95/100
Bewertung
Zu eToro Aktien
Highlights
  • Aktienhandel ab 0 % Provision
  • über 10 Börsenplätze zur Auswahl
  • Keine Managementgebühren, keine Ticketgebühren, keine Rollover-Gebühren
89/100
Bewertung
Zu eToro CFD
Highlights
  • Über 200 CFDs zur Auswahl
  • Spreads bereits ab 1 Pip möglich
  • Kostenloses CFD Demokonto
92/100
Bewertung
Zu eToro Forex
Highlights
  • Große Auswahl an CopyPortfolios
  • CopyTrading ab 200 USD
  • Innovativer CopyTrader™ für erhältlich

eToro Erfahrungen und Test 2021

Social Trading auf neuem Niveau

eToro Erfahrungen kann jeder ohne Startkapital machen, denn der Broker spendiert beim Demokonto 100.000 USD virtuelles Guthaben. Der Vorteil: Über einen Trading-Account können die Händler nicht nur das Demokonto, sondern auch ihr Echtgeldkonto komfortabel verwalten. Gehandelt wird auf einer smarten Plattform, welche kaum Wünsche offenlässt: Echtzeitdaten, Tools für die Analyse, unzählige Filterfunktionen und eine smarte Anwendung für mobile Endgeräte. Wer am Markt aktiv werden möchte, hat die Auswahl aus unzähligen Möglichkeiten: Wertpapiere, CFDs, Kryptowährungen (auch als direkter Kauf). Wie die weiteren Resultate im eToro Test sind, zeigt dieser Erfahrungsbericht.

eToro Erfahrungen und Test
eToro Pros und Contras
  • kostenlose Demokonto 100.000 USD Startguthaben verfügbar
  • kostenloses Depot für alle Geldanlagen nutzbar
  • Hunderte Wertpapiere mit kostenlosem Depot und 0 % Provision handelbar
  • direkter Kauf von über 15 Kryptowährungen und Verwaltung in eigenem, kostenlosen Wallet möglich
  • Unzählige CFDs (ab 1 Pip) und CopyTrading runden das Angebot ab
  • CopyTrading erst ab 200 USD möglich

eToro Erfahrungen mit Usability: smarte App & Übersichtlichkeit bei Website

Die eToro Erfahrung mit der Website fällt positiv aus. Trader haben nicht nur unzählige Sprachen zur Auswahl, sondern finden auch eine aufgeräumte gut strukturierte Menüauswahl:

  • Trading
  • Top-Märkte
  • Investieren
  • Ausbildung
  • Unternehmen

Wer möchte, kann eigene eToro Erfahrungen mit der Anmeldung eines eigenen Kontos sammeln. Ebenso gut strukturiert, wie die Website ist auch die mobile Anwendung. Damit können Trader komfortabel über die kostenlose App (ähnlich den Plus500 Erfahrungen) mit dem Smartphone/Tablet am Markt aktiv werden. Zur Verfügung gestellt wird die App für die wichtigsten Betriebssysteme:

  • Android
  •  iOS

Wie die eToro Bewertung zeigt, gibt es jedoch Verbesserungspotenzial, wenn es um die Übersichtlichkeit im Konto nach dem Login geht. Trader sehen zwar die handelbaren Märkte und hab auf der linken Seite eine Menüstruktur, welche die Navigation innerhalb des Accounts erlaubt, jedoch sind die Trading-Möglichkeiten und Einstellungen so vielfältig, dass für unerfahrene Händler rasch der Überblick fehlen kann.

eToro Test – 1 Konto, mehrere Möglichkeiten

Im Broker Vergleich (enthalten daran auch die Admiral Markets Erfahrungen) zeigt sich, dass viele Broker variable konnte Möglichkeiten bereitstellen; darunter auch ein Demokonto mit virtuellem Guthaben. Der eToro Erfahrungsbericht sieht diesbezüglich etwas anders aus. Trader können sich auf der Website oder über die App viel Konto registrieren und entscheiden zwischen:

  • realem Portfolio
  • virtuellem Portfolio

Echte eToro Erfahrungen mit tatsächlichen Gewinnmöglichkeiten sind nur nach der erfolgreichen Kontokapitalisierung möglich. Wer sich für seine eToro Test für das virtuelle Portfolio entscheidet, kann auf die einzelnen Handelsinstrumente zurückgreifen und mit dem virtuellen Guthaben von 100.000 USD aktiv werden. Im eToro Test wurde das Guthaben nach der Kontoeröffnung und dem Wechsel zum virtuellen Portfolio bereitgestellt, wenngleich es für Trader etwas versteckt war.

Hinweis: Trader sollten darauf achten, dass eine Gebühr für eine Inaktivität anfällt. Wer sein Trading-Account mehr als zwölf Monate nicht nutzt, muss eine monatliche Gebühr von 10 USD zahlen.

eToro Erfahrung mit der eigenen Trading-Plattform: Echtzeitdaten & smarte Trading-Tools kostenlos

Im Online Broker Vergleich (dort auch die XTB Erfahrungen oder die nextmarkets Erfahrungen zu finden) gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Trading-Plattformen. Während viele Broker auf den MT4 zurückgreifen, geht eToro mit seiner eigenen Handelsplattform andere Wege. Dennoch müssen Trader auf nichts verzichten, denn wie der eToro Erfahrungsbericht zeigt, stehen nicht nur Echtzeitdaten zur Verfügung. Trader können mit der Handelsplattform auch zahlreiche Werkzeuge für die Kursanalyse nutzen. Dazu zählen beispielsweise:

  • detaillierte Analysewerkzeuge
  • Trendindikatoren

Zusätzlich können Trader auch von aktuellen Nachrichten und Analysen durch Trading-Profis profitieren. Auf Wunsch gibt es sämtliche Informationen auch komfortabel über Push-Benachrichtigung auf das mobile Endgerät.

eToro Erfahrungen mit Zahlungsmöglichkeiten: Hier ist Flexibilität angesagt

Ist eToro seriös, wenn es um die Zahlungsmöglichkeiten und angebotenen -dienstleister geht? Im Test zeigt sich, dass der Broker tatsächlich viele renommierte und bewährte Zahlungsmöglichkeiten für seine Trader bereithält. Dazu gehören:

  • Kreditkarten
  • Neteller
  • Skrill
  • Überweisung
  • PayPal

Abhängig von der gewählten Zahlungsmöglichkeit gibt es maximale Limits. Bei den Kreditkarten sind es beispielsweise 40.000 USD/Einzahlung. Bei Neteller und Skrill können Trader maximal 10.000 USD/Einzahlung transferieren.

Bei den Auszahlungen stehen eingeschränkte Möglichkeiten zur Verfügung: Banküberweisung, Kreditkarte oder PayPal. Wie ein Test zeigt, müssen Trader dafür sogar mit Gebühren rechnen. Wer eine Auszahlung anstrebt, muss für einen Abhebungsbetrag von über 30 USD Gebühren in Höhe von 5 USD zahlen. Zusätzlich können Kosten für die Währungsumrechnungen EUR anfallen.

eToro Bewertung vom Kundensupport: Kontakt vor allem online möglich

Bei den Tests verschiedener Online Broker zeigen sich deutliche Unterschiede beim Kundensupport. Einige Anbieter stellen einen flexiblen Service 24/7 über verschiedene Kommunikationswege zur Verfügung, andere nicht. Die eToro Bewertung zeigt, dass Trader sich hier vor allem mit dem Onlinekontakt begnügen müssen. Eine Telefonnummer steht nicht zur Verfügung, um den Support rasch zu erreichen. Dafür können Trader sich über einen bärtigen umfangreich gestalteten FAQ-Bereich mit zahlreichen Hilfethemen und Antworten zu den wichtigsten Fragen freuen.

Um die Suche nach möglichen Themen oder Problemlösungen zu erleichtern, stellt eToro eine Suchfunktion über die Schlagworteingabe zur Verfügung. Ähnlich handhaben es auch andere Broker aus dem Vergleich (beispielsweise mit AvaTrade Erfahrungen oder mit XM Erfahrungen).

Ist eToro seriös? – der Blick auf die Lizenz gibt Aufschluss

Möchten Trader ohne Risiko eToro Erfahrungen sammeln, sollte natürlich auch die Lizenz vorhanden sein. eToro verfügt über eine Lizenz der Cyprus Securities Exchange Commission (CySEC). Zusätzlich gibt es, abhängig von der Zuständigkeit für die Trader, weitere Lizenzen der:

  • Financial Conduct Authority (FCA)
  • Australian Securities and Investments Commission (ASIC)

eToro verwaltet die eigenen Gelder und die liquiden Mittel der Trader auf getrennten Konten, sodass auch im Falle einer Insolvenz maximaler Schutz besteht. Zusätzlich sind die Einlagen der Trader bis zu einer maximalen Höhe/Account abgesichert.

Eigene Trading Akademie überzeugt im eToro Test

Im Test überzeugen nicht nur die Trading-Angebote oder die Usability, sondern vor allem die Möglichkeiten zur Weiterbildung. Trader haben die Chance, kostenlos Grundlagenwissen zu einzelnen Basiswerten, der Analyse oder zur Umsetzung ihrer Trading-Strategie zu bilden. Dafür stehen verschiedene kostenlose Videos zur Verfügung, welche detailliert die einzelnen Themenbereiche erklären.

Wer möchte, kann zusätzlich zum kostenlosen Weiterbildungsbereich Demokonto mit einem virtuellen Guthaben von 100.000 USD nutzen und erste Trading-Erfahrungen ohne Risiko sammeln.

eToro Aktien

eToro Aktiendepot – Hunderte Aktien warten auf Trader

Das Trading-Angebot zu den Wertpapieren ist enorm. Händlern wird die Auswahl sogar erleichtert, denn sie können Wertpapiere nicht nur selektiv an den einzelnen Pausen, sondern auch nach Branchen wählen. Zur Auswahl stehen beispielsweise Hunderte Aktien aus den Bereichen:

  • Grundstoffe
  • Mischkonzerne
  • Finanzbranche
  • Konsumgüter
  • Gesundheitswesen
  • Industriegüter
  • Dienstleistungen
  • Technologie
  • Versorgungsunternehmen

Auch die Anzeige der handelbaren Titel wird deutlich vereinfacht, denn Trader sehen einzelne Kacheln, auf denen nicht nur die aktuelle Kursbewegung, sondern auch die Preise zum Kauf/Verkauf optimiert dargestellt werden.

Aktien ab 0 % Provision handeln

Die eToro-Gebühren bei dem Handel von Wertpapieren sind äußerst transparent. Trader können folgende Konditionen nutzen:

  • 0 % Provision
  • keine Managementgebühren
  • keine Ticketgebühren
  • keine Rollovergebühren

Auch die zusätzlichen Maklergebühren entfallen.

Handel an den wichtigsten Börsen übersichtlich möglich

Wer eToro Erfahrungen mit dem Wertpapierhandel sammeln möchte, hat dafür sämtliche wichtige Börsen zur Auswahl. Damit die Übersicht bei den über 10 Börsenplätzen nicht verloren geht, werden alle in einer Liste angezeigt. Zur Auswahl stehen neben den Börsen in Frankfurt, London oder Madrid auch Handelsplätze in New York, Paris, Oslo, Stockholm oder Zürich.

Hunderte Aktien ohne Provision handeln

Das Wertpapierangebot ist für die Trader deshalb so interessant, weil es nicht nur Hunderte Titel gibt, sondern diese sich auch ohne Provision handeln lassen. Trader haben die Chance, mit transparenten Kosten an mehr als zehn Börsenplätzen weltweit zu agieren und sich ihre Titel passend zur Trading-Strategie aus zahlreichen Bereichen (beispielsweise Industrie oder Konsumgüter) zu sichern.

eToro CFD

eToro CFD – über 200 CFDs zur Auswahl

Das Trading-Angebot zu den Differenzkontrakten ist äußerst umfangreich. Wie die eToro Erfahrungen zeigen, können Händler CFDs Handel auf:

  • Aktien
  • Devisen
  • Rohstoffe
  • Kryptowährungen
  •  ETFs
  • Indizes

Am größten ist die Auswahl vor allem bei den CFDs auf ETFs oder Währungen. Zusätzlich können Trader natürlich auch einen Hebel nutzen, der den CFD-Handel aber um ein Vielfaches riskanter macht.

Kosten beim Handel über eToro

Die Spreads für den CFD-Handel bei eToro können abhängig vom Basiswert variieren:

  • Devisen: ab 1 Pip
  • Rohstoffe: ab 2 Pips
  • Indizes: ab 100 Pips
  • Aktien und ETFs (CFDs): 0,09 %
  • Short-Aufträge bei Kryptowährungen: ab 0,75 %

Wer seine CFD-Positionen über Nacht hält, muss mit zusätzlichen (geringen) Gebühren rechnen. Andere Gebühren, beispielsweise für die Bereitstellung von Echtzeitdaten oder die Kontoführung, fallen laut den eToro Erfahrungen nicht an.

Handel bereits ab 1 Pip möglich

Der CFD-Handel bietet Tradern viele Möglichkeiten, denn die Auswahl der Basiswert ist umfangreich. Auch die Trading-Kosten sind transparent und bereits ab 1 Pip (bei Devisen-CFDs) möglich. Versteckte Kosten (beispielsweise für Echtzeitdaten) gibt es laut den Erfahrungen nicht. Damit ist eToro ein guter Broker, um erste Schritte beim Trading zu gehen

eToro Forex

eToro Social Trading - das Steckenpferd des Anbieters

eToro wurde vor allem durch seine Möglichkeiten für das Social Trading am Markt bekannt. Trader können auf verschiedene CopyPortfolios zugreifen und sich die Handelserfahrungen anderer Trader für eigene Trading-Ideen zu Nutze machen. Dabei fällt die Auswahl der CopyPortfolios ganz unterschiedlich aus. Zur Auswahl stehen beispielsweise:

  • Markt-CopyPortfolios
  • CopyPortfolios erfolgreicher Trader
  • Partner-CopyPortfolios

Um die Auswahl zu erleichtern, können Trader über die Stichwortsuche nach einem bestimmten Portfolio suchen und sich die Performancedaten ganz gezielt anzeigen lassen. Für eine bessere Auswahl helfen beispielsweise Selektionsmöglichkeiten nach:

  • Beliebtheit
  • Leistung
  • Risiko

Auf diese Weise ist es möglich, beispielsweise die Portfolios mit den höchsten Gewinnen oder dem profitabelsten Monat auszuwählen.

CopyTrader-Angebote nutzen

Trader haben bei eToro auch die Möglichkeit, nicht nur komplette Portfolios zu kopieren, sondern auch von einzelnen Trading-Ideen erfolgreicher Händler zu profitieren. Dafür gibt es die CopyTrading-Plattform, welche kostenlos zur Verfügung steht. Auch für das Kopieren eines anderen Traders werden keine Gebühren erhoben. Möglich ist CopyTrading ab 200 USD, wobei jede Position mindestens 1 USD betragen muss.

Kostenlos CopyPortfolios nutzen

Wie die eToro Erfahrungen zeigen, müssen Trader für die Nutzung der CopyPortfolios keine Zusatzkosten befürchten. Verwaltungsgebühren oder eine Provision fällt nicht an. Auch beim CopyTrader™ werden kaum Zusatzkosten erhoben. Die Ausnahme bilden nur die Spreads und Übernachtgebühren, welche für jede eröffnete und kopierte Position erhoben werden.

Ohne Zusatzkosten Social Trading nutzen

eToro ist der Meister des Social Tradings schlechthin, denn es stehen unzählige CopyPortfolios und CopyTrader zur Auswahl. Abhängig vom gewählten Social Trading ist das Angebot schon ab 200 USD Eigenkapitaleinsatz möglich. Versteckte Kosten oder Gebühren für die Nutzung des CopyTradings gibt es nicht. Dafür profitieren die Trader auf der smarten Handelsplattform von den Entscheidungen erfolgreicher Trader oder bewährter Portfolios.

eToro Krypto

eToro Krypto: ausgewählte Kryptowährungen im eigenen Wallet verwalten

Wie die eToro Erfahrungen zeigen, geht der Broker bei den Kryptowährungen ganz eigene Wege. Er stellt nicht nur die Krypto-CFDs zur Verfügung, sondern bietet tatsächlich den Kauf ausgewählter Währungen. Zu sehen sind im Test 18 digitale Währungen, welche sich im eigenen Wallet sogar verwalten lassen. Dessen Nutzung ist ganz einfach möglich: Kostenlos für mobile Geräte herunterladen und die Einheiten erwerben. Das Angebot kann sich, die Erfahrungen zeigen, immer wieder erweitern. Zum Testzeitpunkt wurden neben Bitcoin oder Rippel auch u. a. folgende digitale Währungen für den direkten Kauf über Plattform angeboten:

  • Bitcoin Cash
  • Ethereum Classic
  • Litecoin
  • Dash
  • Stellar Lumens
  • NEO

Wer die Coins erworben hat, kann sie vom Portfolio in das eToro-Wallet übertragen. Das ist ganz einfach über die Account-Steuerung möglich.

Kryptowährungen direkt mit der Kreditkarte kaufen

Bei der Flexibilität zum Kauf der digitalen Währungen fällt die eToro Bewertung äußerst positiv aus. Trader haben nämlich die Möglichkeit, über die Kreditkarte in ihrem eToro-Wallet BTC und Co. zu erwerben. Dafür kooperiert der Broker mit Simplex.

Übertrag der Coins auf die Plattform kann länger dauern

Trader haben bei eToro die Möglichkeit, ihre Coins aus dem Wallet auf die Trading-Plattform und umgekehrt zu übertragen. Wie lange dieser Prozess dauert, ist abhängig vom Volumen und dem Anfrageaufkommen. Die Erfahrungen zeigen, dass es tatsächlich mehrere Tage dauern kann, bis die Coins auf der Plattform/im Wallet erscheinen. Zusätzlich sollten Trader beachten, dass am Wochenende

15+ Kryptowährungen können sogar direkt im eigenen Wallet verwaltet werden

eToro geht bei den Kryptowährungen im Vergleich vieler Broker ganz neue Wege. Trader können nicht nur Krypto-CFDs handeln, sondern auch mehr als 15 digitale Währungen direkt erwerben. Da versteht sogar das kostenlose eToro-Wallet zur Verfügung, welches komfortabler auf dem Smartphone/Tablet genutzt werden kann. Auch der Übertrag der Coins zwischen der Trading-Plattform und dem eigenen Wallet ist problemlos möglich, wenngleich es mehrere Tage dauern kann.

eToro Erfahrungen: enormes Trading-Angebot und problemloser Einstieg auch für Anfänger möglich

Die eToro Bewertung im Test fällt größtenteils positiv aus, denn hier können Trading-Anfänger ohne Handelserfahrung und vor allem 100.000 USD virtuellem Guthaben beginnen. Es ist möglich, zwischen einem Demokonto und dem Echtgeldkonto zu wechseln und beispielsweise Hunderte Wertpapiere oder unzählige CFDs sowie Kryptowährungen zu handeln. Auch, wer digitale Währungen direkt kaufen möchte, ist bei eToro genau richtig, denn es stehen mehr als 15 Kryptowährungen und sogar ein kostenloses Wallet zur Verfügung. Damit die Übersicht bei den Trading-Möglichkeiten nicht verloren geht, setzt der Broker auf eine smarte Handelsplattform, welche mit Usability überzeugt und für mobile Endgeräte kostenlos als App nutzbar ist.

95/100
Bewertung
eToro Aktien
*****
Zu eToro Aktien
Highlights
  • Aktienhandel ab 0 % Provision
  • über 10 Börsenplätze zur Auswahl
  • Keine Managementgebühren, keine Ticketgebühren, keine Rollover-Gebühren
Nach oben
eToro
95/100
Zu eToro
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter